Laser-Pulver-Auftragschweißen (Cladding)

mit LDF Diodenlaser 6000 W

 

Wir reparieren, beschichten und gestalten Oberflächen.

nach oben
Cladding-Anlage
nach oben

Unser Leistungs-Portfolio:

  • metallische Bauteile beschichten, reparieren und generieren
  • homogenes Gefüge mit festem Verbund zum Werkstück
  • metallurgische Verbindung zwischen Zusatz- und Grundwerkstoff
  • seewasserbeständig, Schutz vor Kavitation, Verschleißschutz, Regeneration, bis 60 HRC möglich
  • CNC-gesteuert: prozessstabil ⇒ reproduzierbar
  • funktionsorientiertes und konturgenaues Auftragschweißen
  • Anlage ist für das Auftragschweißen von maschinenbaulichen Großkomponenten geeignet
  • Kombination mit thermischen Beschichtungsverfahren bei uns möglich

 

Verfahrensparameter:

Max. Ausgangsleistung:                 6000 W (LDF Diodenlaser)

Max. Werkstücklänge:                  12.000 mm

Max. Bearbeitungsdurchmesser:     2.000 mm

Max. Werkstückgewicht:               12.000 kg bis 6.000 mm Länge

                                                 (ansonsten 20.000 kg)

nach oben

Ansprechpartner: Thermische Beschichtung/Mechanische Fertigung/Honen/Cladding

nach obennach oben